Aufstockung in Holzrahmenbau

Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses in Lohne in Mischbauweise: die ersten Geschosse sind Massiv, obenauf sitzt der Holzrahmenbau. Im Erdgeschoss sind Geschäfte untergebracht, im ersten und zweiten Obergeschoss eine Altenpflegeeinrichtung und im dritten OG entstehen Mietwohnungen in Holzrahmenbauweise. Die Holzbauweise hat hier aufgrund ihres geringen Gewichts bei hoher Tragfähigkeit entscheidende Vorteile für die Statik des Gebäudes.

 

Bildergalerie

{gallery}aktuelle_Projekte/Steingroever_Lohne{/gallery}

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen